Radclub Arbö Sparkasse Neunkirchen

Der Radclub ARBÖ Sparkasse Neunkirchen ist ein Radsportverein mit langer Geschichte, aktiven Radsportlern und gemeinsamen Veranstaltungen. Es gibt ständig Neues! Sieh dazu links im Menü die letzten Beiträge, den „Featured„-Eintrag direkt auf der Startseite, oder im News-Bereich der Webseite.


Letzte Newsbeiträge:

In Stattegg ganz vorne dabei

23.08.2016 Samstag waren für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen beim 7. Bewerb der Centurion MTB Challenge in Graz Stattegg Werner Schimmel und  auf der Small Strecke im Einsatz. Die anspruchsvolle Strecke führte rund um den Grazer Schöckl über 38 km und mehr als 1400 Höhenmeter. Der Starkregen verschärfte die Bedingungen nochmals. Beide Fahrer des Neunkirchner Traditionsvereines fuhren ein bravuröses ... weiterlesen...

Weltradsportwoche Hartberg

17.08.2016 Mehr als 1000 Starter kämpften um die Siegertrophäen bei dieser Traditionsveranstaltung die international stark besetzt war. Der Sparkassenklub konnte sich mit Markus Willinger und Helmut Siraki gut in Szene setzen. Beim Kriterium in Hartberg  das nur auf eine Schlusswertung gefahren wurde, siegte bei den Amateuren  LOVSE Matej (Slo) vor Tiefenbach (AUT) und dem Neunkirchner Markus Willinger. Das ... weiterlesen...

Landesmeistertitel an Markus Willinger

31.07.2016 Im Rahmen der Int. RAIBA Radsporttage in Purgstall fanden auch die N.Ö. Landesmeisterschaften der Amateure statt. Beim Kriterium setzte sich der mehrmalige  Sieger  von Purgstall  Markus Willinger neuerliche durch und sicherte sich den Titel des N.Ö. Landesmeisters. Patrick Krautwurst wollte seinem Klubkollegen nicht viel nachstehen und sicherte sich mit Platz 3 die Bronzemedaille. Beim sonntägigen Straßenrennen belegte Franz Petz ... weiterlesen...

Kurznachrichten

21.07.2016 Unsere beiden Zeitfahrer Rene Bauer und Thomas Koglbauer, sie starteten bei dem stark besetzten Röhsler Zeitfahrcup, der am vergangenen Freitag über die Bühne ging. Rene Bauer belegte den 15. Platz mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von über 43 km/h. Thomas Koglbauer belegte den 21. Platz mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von über 42 km/h. Helmut Siraki stellte sich der ... weiterlesen...

Mehr News hier...

 

Der RCNK auf Facebook: