Radclub Arbö Sparkasse Neunkirchen

Der Radclub ARBÖ Sparkasse Neunkirchen ist ein Radsportverein mit langer Geschichte, aktiven Radsportlern und gemeinsamen Veranstaltungen. Es gibt ständig Neues! Sieh dazu links im Menü die letzten Beiträge, den „Featured„-Eintrag direkt auf der Startseite, oder im News-Bereich der Webseite.


Letzte Newsbeiträge:

Cyclocross Cupfinale und ÖM in Gutenberg

12.01.2020 Cyclocross Cupfinale und ÖM in GutenbergBei sehr schönem Wetter starteten beim Cupfinale am Samstag Michael Herzog AM und Hans Bartl MII. Das erste Rennen Master und Junioren konnte Hans Bartl für sich entscheiden und finishte vor dem Junior Markus Hatz. Dies bedeutet sogleich den gesamt 5 Rang im Cup und bester Master fahrer. Beim Amateurrennen konnte Michel Herzog nach mehreren Verletzungen ... weiterlesen...

Quer durchs Stadion in Pernitz

14.12.2019 Quer durchs Stadion in PernitzUnd wieder kurz vor dem Start, Regen und 8°, am Start beim 40min Masterrennen Hans Bartl und Christian Lechner. Bei gefrorenen Boden und darauf Regen wurde die Strecke zur Eislaufbahn, die Laufpassagen musste man wie auf rohen Eiern bewältigen. Zur folge kam es zu vielen Ausrutschen und Stürzen. Kurz vom Ziel erwachte es auch Hans ... weiterlesen...

CX Stadl Paura

08.12.2019 CX Stadl PauraBei schönem Herbstwetter starteten für den Verein beim Crossrennen in Stadl Paura Markus Haas, Robert Dreu, Hans Bartl, Christian Lechner und Klaus Bahr. Nach 40 min kamen nur 3 Fahrer vom Verein ins Ziel. Markus Haas und Klaus Bahr mussten wegen Defekte das Rennen vorzeitig beenden. Robert Dreu schaffte es mit einem Patschen noch ins ... weiterlesen...

CX Bad Ischl

07.12.2019 CX Bad IschlBei grauslichen Wetter, Dauerregen und 2° forderten alle Kräfte der wenigen Fahrer die sich an den Start stellten. Die Strecke wie gewohnt sehr anspruchsvoll und auch matschig. Am Start beim Masterrennen Robert Dreu und Hans Bartl, nach 40 min Anstrengung finishten Hans Bartl auf Platz 3 und Robert Dreu auf Platz 6. Bei den Amateuren ... weiterlesen...

Mehr News hier...

 

Der RCNK auf Facebook: