Radclub Arbö Sparkasse Neunkirchen

Der Radclub ARBÖ Sparkasse Neunkirchen ist ein Radsportverein mit langer Geschichte, aktiven Radsportlern und gemeinsamen Veranstaltungen. Es gibt ständig Neues! Sieh dazu links im Menü die letzten Beiträge, den „Featured„-Eintrag direkt auf der Startseite, oder im News-Bereich der Webseite.


Letzte Newsbeiträge:

2. Gutenbergcross in der Steiermark

12.11.2018 Beim Gutenbergcross in der Steiermark startete für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Hans Bartl. Bei herbstlichen Wetter nahmen 50 Starter den sehr schwierig Kurs auf einer steilen Wiese in Angriff. Nach einer Stunde harten Kampf erreichte Hans den 13 Platz. weiterlesen...

Ummadumansee Cross in Lockenhaus

08.11.2018 Beim Cyclocross Ummadumasee in Lockenhaus starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Markus Willinger, Zlatan Hamersak und Hans Bartl. Bei sehr herbstlichen Wetter und weichen Boden wurde der sehr anspruchsvolle Kurs in Angriff genommen. Am Start gab es eine Kollision sodass einige Fahrer danach das Rennen abgebrochen haben. Hans kämpfte sich auf Platz 13 und Zlatan zu ... weiterlesen...

8. Internationale Tage des Querfeldeinsports in Ternitz

24.10.2018 Wer die Weltspitze des Querfeldein-Radsports live sehen wollte, der war beim Rennen im Ternitzer Kindlwald richtig. Noch nie konnten die Organisatoren ‘ARBÖ Sparkasse Neunkirchen’ ein so starkes Starterfeld auf den anspruchsvollen Kurs starten lassen. Mitten unter der Weltspitze nahmen auch der ein oder der andere heimische Sportler teil. Manfred Zöger aus Kirchschlag absolvierte den technisch anspruchsvollen ... weiterlesen...

3. King&Queen of Seeschlacht

17.10.2018 Beim Cyclocross King&Queen of Seeschlacht starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Hans Bartl, Franz Petz und Thomas Esberger. Das stark besetzte Rennen mit 90 Teilnehmer wurde bei einen sommerlichem Wetter der selektive Kurs in Angriff genommen. Bartl kämpfte sich vom Start an gut weg nach vorne und konnte das Rennen auf Platz 18 finishen, gefolgt von Petz auf ... weiterlesen...

Mehr News hier...

 

Der RCNK auf Facebook: