Pernitzer Radsporttage

Das am Samstag im Rahmen der  Pernitzer Radsporttage ausgetragene Kriterium der Amateure   ging bei strömenden Regen über die Bühne. Die Klubfarben vertrat diesmal nur Markus Willinger. Er musste sich schlussendlich nur den früheren österreichischen Nationalfahrer Peter Pichler geschlagen geben, somit wurde er toller 2.
Am Sonntag war dann das Straßenrennen am Programm, (Biedermaiertal Rundfahrt), am Start waren Markus Willinger, Patrik Krautwurst und Franz Petz. Alle drei Neunkirchner waren sehr aktiv und bestimmten den Rennverlauf sehr deutlich mit.
Es siegte Damjan DOVZA (Slow)vor Jan GAJDOSIK (SLK) und Peter Pichler (ARBÖ Auto-Eder Walding). Zeitgleich mit  Peter Pichler landeten Markus Willinger auf Plätz 4, Patrik Krautwurst auf Platz 6 und Franz Petz auf Platz19. Eine starke Mannschaftsleistung.

Pernitz-1Pernitz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.