ÖM in Statzendorf

Für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen starteten bei der Österreichischen Meisterschaft in Statzendorf Claudia Schlager, Franz Petz, Helmut Siraki, Johann Bartl und Mario Zwurtschek bei einem hervorragenden Wetter.
Bei den Masterfahrer am Start Franz Petz, Johann Bartl und Helmuth Siraki. Petz und Bartl behaupteten sich sehr gut in der Spitzengruppe. Petz konnte im Zielsprint einen sehr guten 3 Platz einfahren gefolgt von Bartl auf Platz 7. Helmut Siraki musste nach technischem Defekt das Rennen vorzeitig beenden.
Bei den Masterfrauen belegte Claudia Schlager ebenfalls einen sehr guten 3. Platz.
Bei den Amateuren konnte sich Mario Zwurtschek sehr gut im Feld behaupten und 2 Runden vor Schluss mit einer Attacke aus dem Feld absetzen und beendete das Rennen auf den tollen 6. Platz.

 

Dreiländergiro in Nauders

Für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen startete Zlatan Hamersak beim 25. DREILÄNDERGIRO in Nauders/Tirol.
Beim international besetzten Radmarathon durch Südtirol und die Schweiz über 165 km und 3600 hm konnte er Gesamt den 695. Rang von 1275 Startern erreichen was in den der AK 40+ den 268. Rang von 436 Startern bedeutete.

Mondseemarathon

Beim Mondseemarathon startete für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Helmut Siraki auf der Strecke C mit 80km und 400hm. Es wurde bei Regenwetter gestartet der im laufe des Bewerbes aufhörte und ca. die erste hälfte der Strecke wurde auf nasser Straße gefahren. Fünf Fahrer konnten sich rasch absetzen, danach bildete sich eine ca. 25 köpfige Gruppe inder sich auch Helmut befand, nach einem vergeigten Zielsprint schaffte er es noch den 26 Gesamtplatz bzw. in der Kategorie Ü40 auf den 10 Platz.

ÖM Berg in Kleinzell

Bei den Österreichischen Landesmeisterschaften am Berg starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Claudia Schlager, Franz Petz, Mario Zwurtschek und Thomas Kogelbauer. Es waren 6,2km mit 500hm von Kleinzell Richtung Ebenwald zu fahren.
Mario konnte bei den Amateuren den 10 Gesamtrang und den Vizelandesmeister holen.
Thomas Koglbauer fuhr ein sehr starkes Comeback und finishte auf Platz 18.
Franz Petz konnte in der Masterklasse den 6.Gesamtrang erkämpfen was den Landesmeistertitel bedeutete.
Claudia Schlager konnte mit einer überragenden Leistung von 3 min Vorsprung den Sieg bei den Damen einfahren welcher leider durch eine willkürliche Aktion vom Renngericht wegen nicht gesetzeskonformer Gewichtsfixierung am Rad aberkannt wurde.

 

KitzAlpBike in Kirchberg in Tirol

Für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen starteten beim Kitzalpbike in Kirchberg in Tirol bei idealen Bikewetter, mit steile Anstiege und anspruchsvolle Abfahrten Philipp Handler und Werner Schimmel.
Auf der Strecke Medium mit 38km und 1500hm konnte Schimmel in seiner Altersklasse das Rennen gewinnen
Auf der Strecke Extrem mit 59km und 3000hm konnte Handler in der Kategorie Männer mit Lizenz das Rennen auf dem 19 Platz beenden.