Biedermeiertal Rundfahrt

Bei der Biedermeiertal Rundfahrt starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Markus Willinger, Mario Zwurtschek bei den Amateuren, Franz Petz und Johann Bartl bei den Master I. Es mussten 20 Runden mit je 2,7 km und 32 hm absolviert werden. Nach der 5. Runde gab es einen Sturz, dadurch konnte sich eine 8 Köpfige Gruppe absetzen. Johann konnte den guten 8 Platz gefolgt von Markus Platz 9 und Franz Platz 15 belegen. Mario musste wegen einem technischen Defekt das Renne vorzeitig beenden.

 

Kriterium Pernitz

Beim Kriterium in Pernitz startete für den ARBÖ Sparkassen Neunkirchen  Markus Willinger bei den Amateuren, das Rennen wurde gemeinsam mit den Junioren und der U23  ausgetragen. Es waren 40 Runden zu jede 4. Runde Wertung zu fahren. Markus konnte in seiner guten Form das Rennen für sich entscheiden bzw. gewinnen.

Kaindorf

Beim 3 Stunden Rennen in Kaindorf starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Helmut Siraki und Patrick Koglbauer. Die Strecke, ein Rundkurs mit 18 km und 190 hm.
Helmut konnte sich bei dem extrem schnellen Rennen in den ersten Runden in der Spitzengruppe gut behaupten und erreichte den Platz 8 gesamt und in seiner AK Platz 3, und Patrick konnte das Rennen auf Platz 37 beenden.
Am Folgetag fand das 12h Rennen auf derselben Strecke statt, wo Zlatan Hamersak teilnahm. Die stechende Hitze stellte eine zusätzliche Herausforderung, das Rennen wurde nach 11h wegen ein Unwetter abgebrochen, und Zlatan konnte das Rennen auf den 40 Platz beenden.

 

TT ÖM in Erpfendorf

Für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen starteten bei TT ÖM in Erpfendorf Claudia Schlager bei den Masterfrauen und Thomas Koglbauer bei den Amateuren.
Bei leichtem Rückenwind auf der ersten Hälfte, galt es 20.5km gegen die Uhr abzuspulen.
Claudia konnte den 3. Platz erkämpfen und Thomas erreichte den 11. Patz.

 

Wachauer Radmarathon

Bei den Wachauer Radmarathon starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Helmut Siraki und Mario Zwurtschek.
Die Strecke mit 85 km und 850 hm nahm Helmut Siraki in angriff, er konnte das Rennen auf dem 3. platz in seiner Altersklasse beenden.
Die Strecke mit 150 km und 2500 hm nahm Mario Zwurtschek in angriff und er konnte sich gut in der Spitzengruppe behaupten, er beendete das Rennen und auf den 4 Platz in seiner AK.

 

Salzkammergut Trophy

Bei der Salzkammergut Trophy in Bad Goisern starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Hans Bartl, Michael Herzog, Philipp Handler und Werner Schimmel. Bei der Europaweit größten Mountainbike Veranstaltung standen sieben verschiedene Strecken zur Auswahl, bei den einzelnen Strecken sind teilweise bis zu 1300 Mountainbiker am Start. Der Streckenuntergrund war in einem hervorragenden Zustand und Vormittags herrschten ideale Wetterbedingungen, die aber am frühen Nachmittag beginnende stechende Hitze stellte den Sportler eine zusätzliche Herausforderung.
Auf der A Strecke mit 210 km und 7120 hm war Michel Herzog unterwegs und beendete mit einer Zeit von 12:16 h auf Platz 31 in seiner Altersklasse M30.
Auf der B Strecke mit 120 km 3850 hm war Philipp Handler unterwegs und beendete mit einer Zeit von 7:01 h auf Platz 51 in seiner Altersklasse M30.
Auf der E Strecke mit 54 km 1550 hm waren Werner Schimmel und Hans Bartl unterwegs, Werner auf Platz 12 gesamt und Platz 2 M40 gefolgt von Hans auf Platz 16 gesamt und Platz 5 M40.