Alle Beiträge von Philipp Handler

CX Chase Cross in Maria Enzersdorf

Das erste Rennen der Cross Saison begann mit einem richtigen Cross Wetter mit einen leichten Regen, rutschige Passagen und knackigen Anstiegen. Der ARBÖ Sparkasse Neunkirchen stand mit 5 Mann am Start, Michael Herzog, Markus Willinger und Hans Bartl, dabei auch der Neuzugang mit Christian Lechner (Sami (aus dem Russischen Nationalteam)) und Klaus Bahr. Die Konkurrenz war bei dem ein Stunden Rennen sehr groß, denn in Summe nahmen 64 Cyclocrosser teil, darunter auch 7 Elitefahrer. Wir konnten uns gut schlagen und belegten die Plätze:
Michael Herzog Platz 14 Amateur
Markus Willinger Platz 34 Amateur
Hans Bartl Platz 17 Master II
Klaus Bahr Platz 48 Master III
Christian Lechner Platz 55 Master III.

VELORUN in Baden

Beim VELORUN in Baden starteten Michael Herzog, Mario Schlager, Franz Petz und Hans Bartl. Bei diesem Radmarathon nahmen 670 Starter die 85 km mit 1100 hm in Angriff.
Der Start war bis zum ersten Anstieg sehr unruhig und ein Riesengewühl, ab den 2ten Anstieg konnte sich eine 15 Mann starke Gruppe absetzen, die wir als Verfolger bis zum Ziel nicht mehr einholen konnten. Wir konnten Leistungsmäßig gut mithalten und kamen mit den Plätzen: 13 Petz, 14 Bartl, 16 Schlager und 23 Herzog ins Ziel. Dies bedeutet Platz 1 (M40) Petz, Platz 3 (M50) Bartl, Platz 7 (M30) Schlager und Herzog Platz 10 (M30).
In der Teamwertung haben sich für den Verein Michael, Mario und Hans den Sieg nicht nehmen lassen.

9. INTERNATIONALE TAGE DES QUERFELDEINSPORTS IN TERNITZ AM 19. UND 20. OKTOBER 2019

Übersicht:

  • Sa, 19. Okt 2019: Tage des Querfeldeinsports Grand Prix
    Ternitz um die Preise des ARBÖ. Ausschreibung
  • So, 20. Okt 2019: Grand Prix der Sportstadt Ternitz und der
    Sparkasse Neunkirchen – Int. UCI C2. Ausschreibung

Technical Guide 2019: Radquerfeldein_2019

Zeitnehmung und Anmeldung:
www.computerauswertung.at
Markus Lindinger

Strecke:
2019 gibt es wieder die mehrmals erprobte Strecke beim Kinderfreundeheim in Ternitz am Kaiserwald.
(ca. N47.7223°,E16.0308°)

Tage des Quersports - Höhendiagramm 2019

Kurzfristige Streckenänderungen sind witterungsbedingt möglich!!

Anreise:
Link: Kartenansicht (GoogleMaps)

Sponsoren:

WM in Polen

Bei der Amateurweltmeisterschaft in Polen startete für ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Markus Willinger, es nahmen 250 Starter die 151 km in Angriff, der Kurs kam Markus sehr entgegen, bis auf Kilometer 130 schaute es für Ihn noch sehr gut aus, dann wurde er von einem Italiener zu Fall gebracht, nach dem Sturz schaffte er es trotz ausgespeichten Reifen zur Gruppe aufschließen bis ihm 10 km vorm Ziel der Reifen platzte. Nach dieser Pechserie fuhr er auf der Felge noch den Rest der Rennstrecke in das Ziel.