Saisonende der Montainbiker

Bei den World Games of Mountainbiking, die vom 08. bis zum 11. September 2016 bereits zum 18. Mal in Saalbach Hinterglemm ausgetragen wurden, waren in diesem Jahr alle Mountainbiker zugelassen und kämpfen um den Titel World Games Champion.
Beim Marathon waren Ausdauer und Kondition gefragt, 42 Kilometer mit 2000 Höhenmetern gab es zu überwinden. Mit dabei Werner Schimmel vom ARBÖ Sparkasse Neunkirchen welcher sein Ziel, ein Podestplatz, auf Grund der auch internationalen Konkurrenz nicht ganz erreichen konnte, aber mit einem tollen 5 Rang in der Master Klasse  (Gesamt 9-ter) konnte er dennoch zufrieden sein.

Saalbach 2 sportograf

 Eine Woche später hieß es  beim Dirndtal Race für Werner Schimmel und Philipp Handler endlich oder leider Saisonende. Bei der sehr anspruchsvollen Strecke in Frankenfels mit zahlreichen Singeltrails und Regen waren beide Arbö Biker vom Defektteufel verfolgt, beide hatten Reifendefekt, dennoch konnte ein ansehnliches Ergebnis eingefahren werden. Philipp Handler wurde Gesamt 28ter und 9 der Klasse M30, Werner Schimmel gewohnt stark Gesamt 5-ter und 2-ter der Klasse M40. Somit kann Werner Schimmel bei 10 Rennteilnahmen auf 9 Podestplätze zurückblicken.

Frankenfels

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.