Weltradsportwoche in Hartberg

Die ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Athleten waren bei der Weltradsportwoche in Hartberg stark vertreten.

Beim Straßenrennen der Kategorie Amateure/Jun/U23 mit Zielankunft am Pöllauberg startete Mario Zwurtschek, er konnte sich gut in die Szene setzen und beendete das Rennen im Hauptfeld auf den 27 Platz.
Beim Straßenrennen der Kategorie Master II in Grafendorf startete Helmut Siraki, er konnte sich in der Spitzengruppe behaupten und erreichte als 10 das Ziel.
Beim Kriterium in Hartberg startete Markus Willinger, er konnte das Rennen auf den 5 Platz beenden und sammelte weitere Punkte für die Gesamtwertung.
Beim Zeitfahren der Amateure startete Thomas Koglbauer, er konnte das Rennen auf dem 12 Platz beenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.