Tour de Kärnten 2019

Bei der Tour de Kärnten startete für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen bei einem international stark besetzten Amateur Etappenrennen Mario Schlager. Die Rundfahrt ging über insgesamt 450 km und 7500 hm, und bestand aus einem Einzelzeitfahren und fünf sehr gebirgigen Etappen. Bei seiner ersten Teilnahme kam Mario überraschend im laufe der Rundfahrt immer besser in die Fahrt. Er erreichte den 15.Gesamtrang und drittbester Österreicher in einem Teilnehmerfeld von ca. 400 Startern. Mit dieser starken Leistung ist er persönlich sowie auch der Verein sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.