Quali für die Masters WM in Varese im Zeitfahren

Claudia Schlager qualifizierten sich für die Masters WM im Zeitfahren in Varese. Bei einem starken Regenwetter auf dem Straßenkurs in Laibach mit 21,1km fuhr Claudia mit einem Schnitt von 40,2km/h, sie setzte sich unter Teilnehmerinnen aus Polen, Italien, Slowenien und Österreich mit einem Sieg durch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.