World games of MTB

Beim World games of MTB in Saalbach-Hinterglemm startete für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen bei hervorragende Strecken- und Witterungsverhältnisse Philipp Handler mit knapp 1000 Startern aus verschiedenste Nationen. Es standen fünf verschiedene Strecken zur Auswahl, wo die Möglichkeit besteht während dem Rennen zu entscheiden welche man fährt. Philipp konnte die Strecke mit 58 km und 2950 hm als 6er in seiner AK bzw. als 20er gesamt beenden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.