Alois Karner Gedenkrennen in Großhartmannsdorf

Bei dem gut organisierten Einzelzeitfahren in Großhartmannsdorf (Stmk) starteten für den ÄRBÖ Sparkasse Neunkirchen Rene Bauer, Thomas Koglbauer und Mario Schlager. Eine wellige Strecke mit einer Distanz von 18 km und 250 hm war zu bezwingen. In der Amateurklasse fuhr Thomas auf Platz 6, gefolgt von Mario auf Platz 7, bei den Master 1 landete Rene ebenfalls auf Platz 7.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.