Cyclocross in Oedtersee

Beim Cyclocross in Oedtersee (Traun) starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Hans Bartl, Michael Herzog und Thomas Esberger. Herbstliches Wetter bei 10 Grad und sehr windig, es wurde auf einem sehr schnellen Kurs mit einem Schnitt von 25,6 km/h gefahren. In gewohnter spitzen Form belegte Michael bei dem stark besetzt Rennen den 10 Platz gesamt bzw. den 3 Platz bei den Amateuren. Hans kämpfte sich auf den 19 Platz gesamt bzw. 4 Platz bei den Master. Thomas belegte bei seinem Saisonstart im Cyclocross den 32 Platz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.