Flutlichtrennen in Kammern und Well Welt Kumberg

Am Samstag ging es los mit einem Flutlichtrennen in Kammern wobei man sagen muss, dass das Flutlicht an manchen Stellen einfach fehlte und man im Dunkeln nach Gefühl den Weg suchen musste. Am Start Hans Bartl bei beim Master Rennen und Michael Herzog beim Elite Rennen. Die Strecke war sehr anspruchsvoll mit sehr steilen anstiegen und mehreren Hindernissen. Bartl belegte Platz 9 gesamt und Platz 2 MII nach einem harten rennen mit Defekt am Hinterrad. Michael Herzog belegte nach einer Stunde den 11ten Platz.


Am Sonntag Well Welt Kumberg nur Michael Herzog am Start. Bei den sehr stark besetzten Rennen finishte Michael unter den top 10 auf Platz 9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.