Klubfahrer vorne dabei

Markus Willinger. Startete bei Armin Assinger´s Ring Attacke am RedBull Ring am Donnerstag, den 5. Mai 2016. Es waren 25 Runden á 4,3 km zu absolvieren, dies ergibt eine Gesamtdistanz von 107,5 Kilometer. Bei diesem Spektakel waren 340 Athleten am Start. Markus Willinger belegte in der AK 3 den 18.Platz.

Karl Artner startete gestern bei der Österreichischen Bergmeisterschaft in Kindberg: 22 Starter nahmen das gemeinsame Rennen der Kategorien MII/MII um die ÖM Berg bei 8 Grad und  Starkregen in Angriff. Die Strecke führte vom Ortszentrum Kindberg in zwei Anstiegen über den so genannten Möstlinggraben zum Alpengasthof Pölzl auf einer Seehöhe von 1053 Metern. Karl Artner fuhr ein ambitioniertes Rennen und belegte nach 35:35 den guten 14. Gesamtrang was in der Kategorie M II als bester Niederösterreicher den 8. Platz bedeutete.

IMG_3380-1

Unsere 3 Mountainbiker Werner Schimmel, Johann Bartl und Philipp Handler waren beim Stubalpen MTB Marathon am Start. 231 Starter nahmen die 39 Kilometer und 1350 Höhenmeter in Angriff. Beim Start scheinte noch die Sonne, doch nach ca. 1 Stunde verwandelte ein schweres Gewitter die Strecke mit den steilen Abfahrten zur echten Herausforderung. Bei den steilen Abfahrten wurden Geschwindigkeiten von über 70 km/h erreicht. Werner Schimmel belegte in der AK3 den 2. Platz, Johann Bartl in der AK3 den 8.Platz und Philipp Handler in der AK2 den 14. Platz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.