Teilnahme der Staatsmeisterschaften im Einzelzeitfahren und Straßeneinzel!

Beim Wochenende der österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberösterreich war für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen bei den Elite Frauen Claudia Schlager im Einsatz.

Am Freitag fand das Einzelzeitfahren in Grünau im Almtal über wellige 28km statt. Claudia Schlager schlug sich tapfer und kam nach 41:37,88 als hervorragende 15. ins Ziel.
Die Wiener Neustädterin verpasste lediglich um 40 sec eine Top 10 Platzierung.
Österreichische Staatsmeisterin im Einzelzeitfahren wurde Martina Ritter aus Oberösterreich.

Beim Rennen am Sonntag in Grein über hügelige 91 km löste sich schnell eine große Spitzengruppe aus der leider Claudia Schlager herausfiel.
So wurde sie aufgrund der Rückstandsregelung der Staatsmeisterschaften nach einer tapferen Fahrt über 2 Stunden aus dem Rennen genommen.
Österreichische Staatsmeisterin im Straßeneinzel wurde nach 2:48 Martina Ritter von der Sportunion Bad Leonfelden die sich somit zur Doppelstaatsmeisterin kürte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.