Cyclocross St. Pölten ‚ÖM und NÖ Landesmeisterschaften‘

Kurzer Bericht der ‘ÖM und NÖ Landesmeisterschaften’ in Cyclocross von St. Pölten.
Beim Ersten Rennen wurden die NÖ Landesmeisterschaften der Elite und Amateur ausgetragen. Am Start Michel Herzog mit stark besetzten Elite Fahrern wie Daniel Federspiel und Gregor Raggl sowie Gerald Hauer. Nach einer spitze Fahrt von Michel Herzog der auf dem 9. Platz Gesamt beendete. Mit dieser Position sicherte sich Herzog den **NÖ Landesmeister**.
Beim Rennen der Masterklasse wurden den Österreichische Meisterschaften ausgetragen. Am Start Johann Bartl und Thomas Essberger. Bartl kam beim Start etwas langsam weg, kämpfte sich aber im Verlauf des Rennens in der letzten Runden auf Rang 3. Nach einem Schaltungsproblem in der letzten Runde verlor er diese Position und landete somit auf den 4. Platz. Thomas Esberger belegte nach einer tollen Fahrt den 11. Platz bei der ÖM. Wieder eine sehr gute Leistung der ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Fahrer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.