Silvestercross Pielachtal

Kurzer Bericht vom Silvestercross Pielachtal. Am Start Herzog und Bartl bei über 80 Teilnehmer. Die sehr schwierige Strecke musste zu 1/3 laufend bewältigen werden. Bei ca. 15cm Schnee, +2 Grad Temperatur mussten 450hm bewältigen werden. Michal Herzog landete nach einer Stunde kampf auf den tollen 7 Platz. Hans Bartl belegte den guten 17 Platz Gesamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.