Hartberger Radsportwoche

Bei der Hartberger Radsportwoche, die über 5 Tage und 6 Rennen ging, war auch Alfred Schabauer für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen am Start. Er fuhr bei jeden der 6 Etappen unter den Top 20 und war somit auch in der Gesamtwertung immer ganz gut platziert. Jeden Tag konnte er den ein oder anderen Rang gut machen und auf der letzten Etappe den 4. Gesamtrang fixieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.