Weinsteinbike

Beim Weinsteinbike in der Wachau startete für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Daniel Enk. Bei einem Traumwetter und sommerliche Temperaturen um die 25 Grad wurde die Medium Strecke gestartet. Daniel kam gut vom Start weg und machte bereits zu Beginn einige Plätze gut. Im laufe des Rennens stellte sich ein Kampf um Platz 2 oder 3 heraus. Immer wieder fuhr sein Konkurrent vor und viel wieder zurück. Im Zielsprint konnte er dann aber als erster die Ziellinie überqueren. Das ergibt also Platz 2 in seiner Altersklasse bzw. Platz 17 gesamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.