Leonding

Bei Traumwetter und einen internationalen Starterfeld von 150 Fahrern waren Markus Willinger und Mario Schlager für das ARBÖ Sparkassen Team Neunkirchen am Start. Bei dem sehr hektischen Eröffnungsrennen mit einigen Stürzen über 85 km und 4 Bergwertungen konnte Mario Schlager mit Platz 37 im Hauptfeld die Saison erfolgreich eröffnen und ist zuversichtlich für die laufende Saison. Markus Willinger musste vorzeitig das Rennen beenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.