Radrennen Statzendorf

Beim Radrennen in Statzendorf starteten für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Franz Petz (Master I) Hans Bartl (Master II) und Mario Schlager (Amateure). Bei sommerlichen Temperaturen von 37° glich das Rennen zu einem Ausscheidungsrennen. Master I und Master II starteten gemeinsam über eine Distanz von 60 km. Hans fuhr ein sehr starkes Rennen und gewann überlegen die Kategorie Master II, und wurde somit auch NÖ Landesmeister bzw. gesamt Platz 3. Das Rennen der Amateure wurde gemeinsam mit den Junioren ausgetragen. Es waren 100 km und 1300 hm in 14 Runden zu bewältigen. Mario konnte ein starkes Rennen fahren und setzte sich in der letzten Runde solo vom Feld und beendete das Rennen auf Platz 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.