Bike the Bugles

Beim MTB Marathon ‘Bike the Bugles’ in Krumbach starteten bei spätsommerliche Wetterverhältnisse Michael Herzog, Philipp Handler, Wolfgang Herr und Zlatan Hamersak.
Die abwechslungsreiche und technisch anspruchsvolle Strecke ging hauptsächlich über Wald und Wiesenwege. Die Bedingungen vom Boden waren wegen des Regens am Vortag besser als erwartet, und die Strecke war vom Untergrund überraschend gut fahrbar.

Auf der Small Distanz mit 35km und 1300hm ist für Michael das Rennen ganz gut gelaufen und beendete mit einer Zeit von 2:08 auf Platz 6 in der AK H3 bzw. Platz 22 gesamt, das Rennen.
Auch für Wolfgang lief das Rennen gut, hatte aber kurz vor Schluss einen technischen Defekt zu beheben und konnte mit einer Zeit von 2:30 auf Platz 14 in der AK H3 bzw. Platz 58 gesamt, das Rennen beenden.
Zlatan gab nach längerer Zeit ein Comeback bei einem MTB Rennen, welches er sehr gut meisterte. Er beendete mit einer Zeit von 2:47 auf Platz 11 in der AK H4 bzw. Platz 81 gesamt, das Rennen.

Auf der Classic Distanz mit 70km und 2300hm ist für Philipp ganz gut gelaufen, im letzten Teil erwischte er noch einen starken Regen, was aber für ihm nicht viel veränderte. Er beendete mit einer Zeit von 4:29 auf Platz 15 in der AK H3 bzw. Platz 36 gesamt, das Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.