Podestplatz beim MTB-Rennen in Salzkammergut

Die Salzkammergut Trophy ist der bekannteste und größte MTB-Marathon in Österreich. Bei besten Wetterverhältnisse standen für den ARBÖ Sparkasse Neunkirchen Werner Schimmel und Michael Herzog am Start.
Werner Schimmel fuhr bei der 52km Strecke stets mit dem Spitzenfeld. Bei einer anspruchvollen Abfahrt verlor er einige Plätze, die er aber beim letzten Anstieg wieder gutmachen konnte. Somit konnte Schimmel den 3.Platz in seiner Alterklasse, AK 40, bis ins Ziel zurückerkämpfen. Bei einer schwierigen Abfahrt nahm ich das Tempo etwas raus, um keinen Sturz zu riskieren, mit dem 3.Platz bin ich mehr als zufrieden, Werner Schimmel nach dem Rennen.

Michael Herzog nahm die 120km Strecke in Angriff. Herzog nutzte das Rennen bereits als Vorbereitung für die Querfeldeinrennen im Winter. Nach 7 Stunden konnte Herzog die Ziellinie überqueren, und erreichte somit Platz 45 in seiner Alterklasse, AK40.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.